Um unsere Dienstleistungen und Kommunikationen für Sie zu optimieren, benötigen wir noch ein paar weitere Informationen:

Um unsere Dienstleistungen und Kommunikationen für Sie zu optimieren, benötigen wir noch ein paar weitere Informationen:

Customer Case Management

Schließen Sie den Kreis mit Ihren Kunden

MaritzCX Customer Case Management verwandelt Insights in Handlungen – indem es ein vollständiges, geschlossenes System zur Automatisierung des Kunden-Workflows anbietet. Dies stellt sicher, dass Sie Risiko-Kunden per Issue-Tracking im Auge behalten und Fall-Informationen wieder in die CX-Lösung zurückgespeist werden, um entsprechende Veränderungen oder Verbesserungen zu ermöglichen.

 

 

MEHR INFORMATIONEN ANFORDERN
demo vereinbaren

Optimieren Sie kritische Kundeninteraktionen

MaritzCX Customer Case Management optimiert und automatisiert Interaktions- und Reaktionsprozesse mit Kunden – und garantiert, dass Feedback immer dazu genutzt wird, die zukünftige Customer Experience zu optimieren.

Lösen Sie automatisch Aktionen mit verschiedenen Eskalationsstufen aus

Wenn Sie mit MaritzCX Case Management Kundenfeedback beobachten, können Sie auf Basis vorab definierter Regeln und Modellen automatisch Risiko- oder High-Potential-Kunden identifizieren und bestimmte Aktionen oder Handlungsschritte auslösen.

Schaffen Sie Workflows, die eine hervorragende Customer Experience sicher stellen

MaritzCX Case Management nutzt einen geprüften Ablauf im Fall-Management, um bei jedem Kundenkontakt einen positiven Effekt zu erzielen:

Arbeitet genau wie Sie

Machen Sie Customer Case Management zu einem integralen Bestandteil Ihres CX-Programms

7 Upstarts to Watch in Enterprise Apps

ZDNet

Customer Experience Vendor Excellence Award

Temkin Group

FRAGEN MIT ERWEITERBAREN ANTWORTEN

  • Wie arbeiten Fallmanager mit Customer Case Management, um Probleme zu lösen?

    Case Management erleichtert dem Fallmanager die Lösung und Dokumentation von Problemen, indem es eine Technologie verwendet, mit der Sie bereits vertraut sind. Nach dem Zuweisen der Fälle werden die Nutzer per E-Mail oder SMS benachrichtigt. Sie können Fälle von ihrem eigenen Webbrowser oder Ihrem Mobilgerät aus bearbeiten oder abschließen. Fallsachbearbeiter können ihre Customer-Issue-Tracking-Fälle über SalesForce oder andere Kundenmanagementsysteme öffnen und bearbeiten.

  • Was bedeutet „den Kreis mit dem Kunden schließen“?

    Jede gut konstruierte CX-Lösung ist in der Lage, Kunden zu identifizieren, bei denen ein Follow-Up sinnvoll ist. Automatisch wird dann der geeignete Sachbearbeiter benachrichtigt, sie zu kontaktieren und sich um ihre Interessen zu kümmern. „Den Kreis zu schließen“ heißt aber darüber hinaus auch, Informationen und Erkenntnisse aus diesen Fällen zu erfassen und zu sammeln, diese Informationen aktiv zu nutzen, um Trends auszumachen und zugrunde liegende Ursachen zu erkennen. Anschließend fließen dann diese Informationen in die CX-Plattform zurück, um signifikante Veränderungen zu erreichen.

  • Auf welche Weise hilft Customer Case Management unseren Mitarbeitern, Sachverhalte schneller und effizienter zu bearbeiten?

    Case Management unterstützt schnelle, effiziente Lösungen für alle Kundenbelange. Wenn neue Fälle eröffnet werden, erhält der zuständige Case Manager eine individualisierte Benachrichtigung per E-Mail, aus der eindeutig die spezifischen Instruktionen zur Bearbeitung der Angelegenheit hervorgehen. Sie enthält die Kontaktdaten des Kunden und die wortwörtliche Quelle, die die Eröffnung des Geschäftsvorfalls ausgelöst hat. Im Anschluss versorgt Case Management die Fallsachbearbeiter mit Erinnerungen – inklusive „Bearbeitung fällig“- und „Abschluss fällig“ – mit Terminen, Ablaufzeiten, Mahnungen und so weiter. Sie können das System sogar so konfigurieren, dass es auf Basis spezifischer Zeitfenster und Ziele automatisch auch Erinnerungen und Dringlichkeitswarnungen an die verantwortlichen Manager verschickt.

Bauen Sie noch heute Ihre vollständige CX-Technology-Plattform

MEHR INFORMATIONEN ANFORDERN

MaritzCX