Um unsere Dienstleistungen und Kommunikationen für Sie zu optimieren, benötigen wir noch ein paar weitere Informationen:

Um unsere Dienstleistungen und Kommunikationen für Sie zu optimieren, benötigen wir noch ein paar weitere Informationen:

Zwischen Feedback und Datenschutz: Das Kundenzufriedenheitsmanagement in Zeiten von Big Data

15. Oktober 2015

In immer mehr Unternehmen löst das kundenorientierte Denken das traditionelle, produktorientierte Denken ab. Auf der einen Seite war die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunde noch nie so ausgeprägt wie heute – und zwar in beide Richtungen. Auf der anderen Seite wird der rechtliche Rahmen für den Schutz persönlicher Daten immer restriktiver. Hier entsteht ein Spannungsfeld, das Unternehmen vor wachsende Herausforderungen stellt. Wie lässt sich die Gemengelage lösen und was bedeutet das für das Kundenzufriedenheitsmanagement der Zukunft? Lesen Sie den Gastbeitrag von Stephan Thun in der Research & Results.

MaritzCX