Um unsere Dienstleistungen und Kommunikationen für Sie zu optimieren, benötigen wir noch ein paar weitere Informationen:

Um unsere Dienstleistungen und Kommunikationen für Sie zu optimieren, benötigen wir noch ein paar weitere Informationen:

MaritzCX unterstützt Team Ocean Reunion bei der härtesten Ruderregatta der Welt

Am 15. Dezember 2015 startet auf La Gomera die wahrscheinlich härteste Ruder-Regatta der Welt. 26 Teams wagen sich auf die 5.600 Kilometer lange Strecke der „Talisker Whisky Atlantic Challenge“. Ihr Ziel: Nelson’s Dockyard English Harbour auf Antigua auf der anderen Seite des Atlantiks.

Preisgelder gibt es bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Rennen nicht, sämtliche Teilnehmer gehen für den guten Zweck an den Start.

Auch MaritzCX unterstützt ein Team aus dem britischen Cambrigde. Die vier Mit-Zwanziger Joe Barnett, Gus Barton, Jack Mayhew und Angus Collins trainierten in den vergangenen Monaten eigens auf ausgewählten Strecken auf dem Atlantik, aber auch im Mittelmeer und in der Nordsee.

Mit ihrem Engagement unterstützen die alten Schulfreunde die Stiftungen „Teenage Cancer Trust“ sowie „Cystic Fibrosis Trust“, die sich für an Krebs beziehungsweise Mukoviszidose erkrankte Kinder und Jugendliche einsetzen.

Über sechs Wochen werden die Ruderer mit den gnadenlosen Herausforderungen des Ozeans kämpfen müssen. Das Team Ocean Reunion hat es sich zum Ziel gesetzt, das Rennen in nur 40 Tagen abzuschließen. Ihre Boote sind halboffene Kähne, und statt den Weihnachtsbraten und das Feuerwerk zu Silvester zu genießen, werden sie mit bis zu 50 Meter hohen Wellen, Haien, schmerzhaften Blasen und Schlafmangel kämpfen. Immerhin sorgen Begleitboote für ein Stück Sicherheit.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Team www.oceanreunion.co.uk und zum Rennen www.taliskerwhiskyatlanticchallenge.com.

MaritzCX