Um unsere Dienstleistungen und Kommunikationen für Sie zu optimieren, benötigen wir noch ein paar weitere Informationen:

Um unsere Dienstleistungen und Kommunikationen für Sie zu optimieren, benötigen wir noch ein paar weitere Informationen:

Datensicherheit.

Datenschutz.

Datenvertrauen.

Datensicherheit

Ein konsequenter Ansatz für Informationssicherheit

Bei MaritzCX haben wir uns den höchsten Sicherheitsstandards für Kundendaten und die Systeme zur Verwaltung dieser Daten verschrieben. Unsere Experten für Systembetrieb und Informationssicherheit sorgen ständig dafür, dass unsere Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung in der sichersten Umgebung erhalten. Dies wird durch eine kontinuierliche Risikobewertung und die Verbesserung der Sicherheit, Klassifizierungsprozesse, Integrität und Erreichbarkeit unserer Systeme erreicht.

Verbesserte Sicherheitszertifizierung für das Informationsmanagement

Demonstrating our continued commitment to maintaining the highest standards in security for our customers, we are committed to security standards that protect our customer’s data and have established our security policies based on the ISO 27001 framework. These standards are regularly reviewed and enforced by our internal security experts and verified by external experts. Our Information Security Management System and product platform are ISO 27001 certified. In addition to ISO 27001 standards, our Information Security Framework is based on NIST 800-35 standards to ensure we meet SOC 1&2, FedRamp, HIPPA/HITRUST, and Gramm-Leach Bliley standards. The MaritzCX Platform is also designed with multiple layers of protection, covering data transfer, encryption, network configuration, access controls, and application level controls, all distributed across a secure architecture.

Zertifizierte Experten

Alle Sicherheits- und Compliance-Kontrollen werden von unserem Chief Information Security Officer und zertifizierten Experten für Informationssicherheit, internationalen Datenschutzbestimmungen und Prozessmanagement definiert und unterstützt. Unsere Informationssicherheitsmanagementsystem wird durch ein umfassendes Schulungsprogramm für Mitarbeiter, Praktikanten und Vertragspartner unterstützt, das obligatorische und regelmäßige Schulungen im Rahmen eines umfassenden Risiko- und Compliance-Programms umfasst.

Mehrere Sicherheitsebenen

Wir unterstützen virtualisierte, lastverteilte und gemeinsam genutzte Web- und Anwendungsverarbeitungssysteme. Für die Datenübertragung wird HTTP over Transport Layer Security (TLS) verwendet, um einen sicheren Kanal zu schaffen, der durch 128-Bit oder höher Advanced Encryption Standard (AES-Verschlüsselung) geschützt ist. Alle übertragenen Daten werden verschlüsselt. Die Verschlüsselung ruhender Daten steht Kunden, die eine zusätzliche Sicherheitsstufe wünschen, optional zur Verfügung. Neben leistungsstarken Datensicherheitsprozessen und Verschlüsselungstechnologien gewährleistet MaritzCX die Sicherheit seines Backend-Netzwerks durch Monitoring-Techniken, die mehrere Schutz- und Abwehrschichten bieten, darunter Firewalls, Network Vulnerability Scan, Network Security Monitoring und Intrusion Detection.

Datenschutz

Umfassende Datenschutzbestimmungen

Alle unsere Lösungen erfüllen oder übertreffen die geltenden DSGVO-Anforderungen. Im Bedarfsfall demonstrieren wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch, wie MaritzCX Ihre Datenschutzanforderungen unterstützt. Weitere Informationen über die DSGVO-Compliance von MaritzCX finden Sie auf unter folgendem Link.

Datenvertrauen

International Rechenzentren

Wir sind weltweit in drei Schlüsselmärkten mit Rechenzentrumsstandorten vertreten: Europa, Nordamerika, und Australien. Jeder dieser Standorte beinhaltet einen sekundären Backup-Standort innerhalb derselben geografischen Region. Wir übertragen keine Daten zwischen Rechenzentren und auch keine Kundendaten über die vorgesehenen Grenzen hinaus, es sei denn, ein Kunde hat uns dazu aufgefordert. Jeder genutzte Hostingprovider ist SOC, ISO, PCI, HIPPA und Gramm-Leach-Bliley-konform. Geschützte und dezidierte Racks, Überwachungskameras, biometrische Lesegeräte und Kartenzugriff sowie zusätzliche externe Überwachung sichern jede einzelne Plattforminstanz von MaritzCX.

Risiko- und Störfallmanagement Protokolle zur Beseitigung potenzieller Schwachstellen

Unsere MaritzCX-Sicherheitsexperten führen regelmäßig automatisierte und manuelle Sicherheitstests durch, um potenzielle Schwachstellen in Desktop-, Web- und mobilen Anwendungen zu identifizieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Risiken minimiert und eliminiert und Kundendaten innerhalb der Plattform geschützt werden. Diese Teams führen regelmäßig Anwendungs-, Netzwerk- und andere Sicherheitstests durch, um die Sicherheit aller MaritzCX-Systeme zu gewährleisten. Wir beauftragen auch Drittanbieter mit der Durchführung kontinuierlicher Sicherheitsscans und vierteljährlicher Penetrationstests von Produktionssystemen ohne Kosten für den Kunden.

Nutzen Sie eine Customer Experience-Plattform, die ein sicheres Daten- und Informationsmanagement gewährleistet

Plattform-, Netzwerk- und Datensicherheitsprotokolle sind vollständig in die MaritzCX-Plattform integriert, einschließlich Survey Builder, Dashboards und Reports, Text Analytics und andere Anwendungen, um sicherzustellen, dass Kundendaten nur in der sichersten Umgebung nutzbar sind.

Bei Fragen bezüglich unserer Sicherheitsbemühungen und Datenschutzrichtlinien kontaktieren Sie uns gerne!

MaritzCX